Home Kontakt Versand AGBs Impressum


Epoxydharze
Polyesterharze
Polyurethanharze
Verstärkungsfasern (Glas, Kohlenstoff, Aramid)
Sandwichwerkstoffe
Designoberflächen
Modellbau-Hartschaum
Vakuum-Technik
Platten und Profile (rund, halbrund, rechteck) aus CfK und GfK
Trennmittel
Silikonkautschuk- Gießmassen
Füllstoffe/Hilfsmittel
Polyesterspachtel
Schutzausrüstung
Spezialscheren, Rollschneider
Sekundenkleber
Aceton, Styrol, Paraffin
Meß-, Transport- und Lagergebinde
Rillendübel, Einschlagmuttern
Härter/Beschleuniger für Polyesterharze


Flug- und Schiffsmodellbau

maritime Anwendungen
(Boote, Yachten u.a.)

Surfboard- und Kiteboard-Bau



Polyester-Laminierharze

Polyester-Laminierharz Typ PALATAL U 569 TV-01

Der Laminierharz Typ PALATAL U 569 TV-01 ist ein ungesättigter Polyester auf Basis von Orthophthalsäure und Standardglykolen, gelöst in Styrol. Das Harz ist hochreaktiv und niedrigviskos, enthält Hautbildner zur Vermeidung der Styrolemission und Thixotropiermittel.
Das Laminierharz wird vorzugsweise zur Herstellung von mechanisch hochwertigen glasfaserverstärkten Formteilen sowohl im Handauflege- als auch im Faserspritzverfahren verwendet, bei denen eine gute Wärmeformbeständigkeit und hohe Zähigkeit gefordert werden.

Bei diesem Polyesterharz sind u.a. weitere Vorteile hervorzuheben:

  • leichte Durchtränkung der Verstärkungsfasern
  • kein Ablaufen an senkrechten Flächen
  • zuverlässige Durchtränkung auch bei dünnen Laminaten
  • geringe Styrolabdunstung
  • gute Lagerstabilität

Für die Anwendung im Bootsbau liegt die Zulassung von Det Norske Veritas und Lloyd`s Register of Shipping vor.

Das Polyester-Laminierharz ist auf Kobalt vorbeschleunigt und unter Zugabe von 1 - 2 % MEKP-Härter zu härten (MEKP-Härter bitte separat bestellen).

Polyesterlaminierharz TYP PALATAL U 569 TV-01

Gebinde-Größen 1,00 kg 5,00 kg 10,00 kg 30,00 kg
Endpreis in € 10,95 35,00 65,00 165,00
Grundpreis pro kg in € 10,95 7,00 6,50 5,50


Produktinformationen:

Technisches Merkblatt

Info zu Abgabe-Beschränkungen

Hinweis!
Das Polyester-Laminierharz ist Gefahrstoff nach EG-Richtlinien/GefStoffV. Im technischen Merkblatt finden Sie neben den Einsatz- und Verarbeitungsdaten auch Gefahren-, Sicherheits- und Entsorgungshinweise.
Das Produkt unterliegt gemäß Chemikalien-Verbotsverordnung Abgabe-Beschränkungen (z.B. kein Versand an sog. "private Endverbraucher").



Polyesterharz Typ LR-2 V

Dieses UP-Harz ist ein niedrigviskoses, mittelreaktives, klares UP-Harz mit guter Wärme-, UV- und Witterungsbeständigkeit sowie guten mechanische Eigenschaften. Es ist speziell entwickelt worden für die Herstellung von transparenten Laminaten, bei denen eine hohe Lichtdurchlässigkeit und UV-Beständigkeit erwünscht sind. Das UP-Harz ist nicht thixotropiert und von uns bereits auf Kobalt vorbeschleunigt, die Härtung erfolgt mit MEKP-Härter. Härter-Zugabe: ca. 2 - 3 % (MEKP-Härter bitte separat bestellen).


 

Gebinde-Größen 1,00 kg 5,00 kg 10,00 kg
Endpreis in € 10,95 40,00 70,00
Grundpreis pro kg in € 10,95 8,00 7,00


Produktinformationen:

Technisches Merkblatt

Info zu Abgabe-Beschränkungen

Hinweis!
Das Polyester-Laminierharz ist Gefahrstoff nach EG-Richtlinien/GefStoffV. Im technischen Merkblatt finden Sie neben den Einsatz- und Verarbeitungsdaten auch Gefahren-, Sicherheits- und Entsorgungshinweise.
Das Produkt unterliegt gemäß Chemikalien-Verbotsverordnung Abgabe-Beschränkungen (z.B. kein Versand an sog. "private Endverbraucher").




Preisangaben: Fettdruck und Grundpreis = einschließlich gesetzlicher MwSt, ab Werk.
Bitte, beachten Sie unsere technischen Datenblätter zu den einzelnen Werkstoffen. Technische Änderungen bleiben vorbehalten.