Home Kontakt Versand AGBs Impressum
Bestellung
Datenschutz

SHOP

Epoxydharze
Polyesterharze
Polyurethanharze
Verstärkungsfasern (Glas, Kohlenstoff, Aramid)
Sandwichwerkstoffe/
fertige Sandwichplatten
Designoberflächen
Depron® + De-Q-cell Modellbau-Hartschaum
Vakuum-Technik
Platten und Profile (rund, halbrund, rechteck) aus CfK und GfK
Trennmittel
Silikonkautschuk- Gießmassen
Füllstoffe/Hilfsmittel
Polyesterspachtel
Schutzausrüstung
Spezialscheren, Rollschneider
Sekundenkleber
Aceton, Styrol, Paraffin
Meß-, Transport- und Lagergebinde
Rillendübel, Einschlagmuttern
Härter/Beschleuniger für Polyesterharze


Flug- und Schiffsmodellbau

maritime Anwendungen
(Boote, Yachten u.a.)

Surfboard- und Kiteboard-Bau



Flugmodellbau
Schiffsmodellbau


Bauanleitung für Flug- und Schiffsmodellbau

Bauanleitung für Faserverbundwerkstoffe

Vom Modell über die Negativform zum Fertigteil
Ausgabe: 01/2014

Beschrieben werden Herstellungsverfahren mit nach einer bestimmten, festgelegten Reihenfolge speziellen zur Anwendung kommenden Faserverbundwerkstoffen zur Herstellung von Urmodell (Urform) davon abgenommener Negativ-Form und daraus produziertem Fertigteil. Das beschriebene Arbeitsverfahren ist selbstverständlich auch bei anderen Anwendungsgebieten anzuwenden und erklärt in groben Zügen den Herstellungsweg von Bauteilen aus Faserverbundwerkstoffen.



Verarbeitungsanleitung kalthärtender, flüssiger Kunststoffe

Verarbeitungshinweise unserer flüssigen Kunstharze und Verstärkungsfasern

Diese Schrift enthält Hinweise allgemeinverständlicher Art zur sicherheitstechnischen Verarbeitung von kalthärtenden, flüssigen Kunstharzen und Verstärkungsfasern mit Anmerkungen und Begriffsbestimmungen, die für eine Vielzahl von artgleichen Produkten Gültigkeit haben und nicht unbedingt in einem Fachbuch nachgelesen werden können. Es wird auf die von flüssigen Kunstharzen ausgehenden Gefahren und deren Vermeidung mit Sicherheitshinweisen hingewiesen.


Beide Fachschriften im Komplettpaket übersenden wir Ihnen gegen einen Kostenbeitrag in Höhe von EUR 7,00* (für Anforderungen aus dem europäischen Ausland erbitten wir EUR 12,00*).

Ihre Anforderung nehmen wir gerne telefonisch unter +49 (0)2191 54742 oder per Email an info@bacuplast.de entgegen.

*der Kostenbeitrag versteht sich einschl. Postbriefversand zum jeweiligen Bestimmungsort



Preisangaben: Fettdruck  = einschließlich gesetzlicher MwSt, ab Werk. Mit * gekennzeichnete Preise = exklusive gesetzlicher MwSt, ab Werk.
Technische Änderungen bleiben vorbehalten.