Home Kontakt Versand AGBs Impressum


Epoxydharze
Polyesterharze
Polyurethanharze
Verstärkungsfasern (Glas, Kohlenstoff, Aramid)
Sandwichwerkstoffe
Designoberflächen
Modellbau-Hartschaum
Vakuum-Technik
Platten und Profile (rund, halbrund, rechteck) aus CfK und GfK
Trennmittel
Silikonkautschuk- Gießmassen
Füllstoffe/Hilfsmittel
Polyesterspachtel
Schutzausrüstung
Spezialscheren, Rollschneider
Sekundenkleber
Aceton, Styrol, Paraffin
Meß-, Transport- und Lagergebinde
Rillendübel, Einschlagmuttern
Härter/Beschleuniger für Polyesterharze



Flug- und Schiffsmodellbau

maritime Anwendungen
(Boote, Yachten u.a.)

Surfboard- und Kiteboard-Bau



Epoxid-Gießharz-Systeme


Epoxid-Gießharz-System EP 240/EPH 440

Aufgrund seiner ausgesprochenen Universaleigenschaften ist dieser Gießharztyp der von uns meist verwendete Gießharztyp. Dank idealer Gieß- und Fließeigenschaften können mit diesem stahlgefüllten Harz/Härter-System schwierigste Abformungen bzw. Hinterfüllungen maßgenau und passgenau, schwundarm durchgeführt werden. Das spezifische Gewicht liegt bei ca. 3,0 g/cm³. Die ausgehärteten Formstoffe weisen ein gutes Gleitverhalten auf und sind gut zu bearbeiten. Die Konsistenz ist breiig-selbstverlaufend, die Eigenfarbe schwarz. Der Härter ist flüssig gelblich.



Mischungsverhältnis (Harz : Härter) : 100 : 10 (Gewichtsteile)
Topfzeit der Mischung (100g-Ansatz/20 °C) : ca. 50 Minuten
Härtung (mind. 20 °C) : ca. 24 Stunden

Liefergrößen:

Gebinde-Harz EP 240 1,00 kg 6,00 kg
Gebinde-Härter EPH 440 0,10 kg 0,60 kg
Gebindeeinheit 1,10 kg 6,60 kg
Endpreis in € 21,89 121,24
Grundpreis pro kg in € 19,90 18,37

Produktinformationen:

Technisches Merkblatt

Hinweis!
Harz und Härter sind Gefahrstoffe nach EG-Richtlinien/GefStoffV. Im technischen Merkblatt finden Sie neben den Einsatz- und Verarbeitungsdaten auch Gefahren-, Sicherheits- und Entsorgungshinweise.


Epoxid-Gießharz-System EP 241/EPH 441

Der Typ EP 241/EPH 441 ist ein 2-komponentiges Epoxid-Gießharz-System mit ausgewogener Füllstoffrezeptur, wodurch eine ausgezeichnete Fließ- und Gießbarkeit erzielt wird. Mit dem Härter
EPH 441 können Schichtdicken bis zu 40 mm in einem Arbeitsgang erledigt werden. Ebenso ist das System für dünnwandige Teile geeignet. Das spezifische Gewicht liegt bei ca. 1,6 g/cm³ und ist damit deutlich leichter bzw. liefert mehr Volumen bei gleichem Gewicht als der Vortyp.
Es können schwierigste Abformungen bzw. Hinterfüllungen maßgenau und passgenau, schwundarm durchgeführt werden. Die ausgehärteten Formstoffe sind hart und können mechanisch bearbeitet werden.
Die Konsistenz ist breiig-selbstverlaufend. Die Eigenfarbe ist schwarz. Der Härter ist flüssig bernsteinfarben.




Mischungsverhältnis (Harz : Härter) : 100 : 10 (Gewichtsteile)
Topfzeit der Mischung (100g-Ansatz/20 °C)
: 160 - 180 Minuten
Topfzeit der Mischung (1000g-Ansatz/20 °C) : ca. 120 Minuten
Härtung (mind. 20 °C) : ca. 24 Stunden

Liefergrößen:

Gebinde-Harz EP 241 1,00 kg 6,00 kg
Gebinde-Härter EPH 441 0,10 kg 0,60 kg
Gebindeeinheit 1,10 kg 6,60 kg
Endpreis in € 21,89 118,80
Grundpreis pro kg in € 19,90 18,00

Produktinformationen:

Technisches Merkblatt

Hinweis!
Harz und Härter sind Gefahrstoffe nach EG-Richtlinien/GefStoffV. Im technischen Merkblatt finden Sie neben den Einsatz- und Verarbeitungsdaten auch Gefahren-, Sicherheits- und Entsorgungshinweise.



Preisangaben: Fettdruck und Grundpreis = einschließlich gesetzlicher MwSt, ab Werk.
Bitte, beachten Sie unsere technischen Datenblätter zu den einzelnen Werkstoffen. Technische Änderungen bleiben vorbehalten.